Bildkomposition und Bildwirkung in der Fotografie

cover komposition

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2008!

Ein gutes Foto lebt von der Aufmerksamkeit, die es beim Betrachter erweckt. Die hochwertigste Kamera-Austrüstung ersetzt dabei jedoch nicht das Wissen um Bildaufbau und Bildwirkung. 

Komposition erlernen und verstehen - Bildaufbau bewusst gestalten - Bildwirkung gezielt steuern

Wir beleuchten die grunsätzlichen Kompositionsregeln von der praktischen Seite der Fotografie. Wir zeigen, welche Rolle den Bildformaten zukommt, spielen mit die verschiedendsten Bildaufbau-Lösungen durch und untersuchen die Wirkung von Farbe und Kontrast auf die Bildinterpretation. Anhand von 60 Beispielfotos im Praxisteil lernen Sie, ein fotografisches Auge zu entwickeln und dieses zu optimieren und somit ihre Fotos in Zukunft die gewünschte Aussage zu geben.

 

Aus dem Inhalt:

  • Einfache Kompositionselemente
  • Komplexe Kompositionselemete
  • Tiefenwirkung und die zweidimensionale Bildfläche
  • Umgang mit Schärfe
  • Beleuchtung
  • Bewegung als aktives Gestaltungsmittel
  • Farbe
  • Kontraste
  • Mehrere Bilder als neues ganzes
  • Ethik und Symbolik

ISBN: 978-3-8266-1753-7 (Erscheingungsjahr 2007) - leider vergriffen oder Restbestände

Feedback und Rezensionen:

Laudatio Deutscher Fotobuchpreis 2008

Tripple Net 12/2007

Fotoobjektiv 09&10/2008

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.