Aktuelles

pa logo wienSeit heute ist das Rahmenprogramm der Photoadventure 2017 online. Wir sind auch diesmal wieder mit einem Stand und zwei Seminaren dabei, die sich mit den Themen "Belichtung" und "Räumlichkeit" befassen. Mehr dazu unter Veranstaltungen.

PA Logo Linz

Jetzt gibt es das gesamte Programm der Photoadventure online. Wir bieten zwei Seminare und einen Workshop:

Räumlichkeit in der Fotografie (12.11.)
Makrofotografie (12.11.) und

Histogramm (13.11.)

Bereits jetzt können Tickets gebucht werden. Die restliche Zeit finden Sie uns am Stand (Nr. 334), wo wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

Waldaist

Die ersten Termine für 2017 stehen. Neben schon traditionellen Workshops wie z.B. dem Histogramm oder Licht, haben wir für das Naturfotografie Workshop sowohl Jahreszeit als auch die Gegend geändert. Bereits im Mai geht es ins Ennstal, das für seine Iris sibirica und Narzissen Wiesen bekannt ist. Auf gut ausgebauten Berg- und Mautstraßen gelangt man aber auch bequem in alpines Gelände.

PA Logo Linz

Was wäre der Herbst ohne die Photoadventure? Diesmal findet sie wieder in Linz statt (12.-13.11.2016). Ich biete wieder drei Veranstaltungen:

Räumlichkeit in der Fotografie (12.11.)
Makrofotografie (12.11.) und

Histogramm (13.11.)

Bereits jetzt können Tickets gebucht werden. Die restliche Zeit finden Sie uns am Stand, wo wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

Cover MikroMehr als fünf Jahre hat uns die Arbeit an unserem fünften Buch - Mikrofotografie begleitet. Nun halten wir es endlich in gebundener Form in Händen und können es eigentlich noch gar nicht glauben.

Wie der Titel schon vermuten lässt, beschäftigen wir uns diesmal mit der Mikrofotografie, aber auch die Lupenfotografie, Präparationstechniken und der digitale Workflow kommen nicht zu kurz.

Alles hat auf der Photoadventure 2011 bei einem Gespräch mit unserer Lektorin begonnen. Das Grobkonzept war relativ rasch erstellt, aber wir hätten nicht erwartet, dass es uns so lange und vor allem intensiv beschäftigen würde. Zwischenergebnisse oder Teilaspekte haben wir in mehreren Artikeln im Mikrokosmos publiziert.

Wir wünschen allen Lesern und Leserinnen viel Freude nicht nur beim Lesen des Buches, sondern vor allem beim Umsetzen von eigenen fotografischen Projekten in der Welt des Kleinen.

Juli

Im Heft 2/2016 der Zeitschrift "Mikroskopie" ist ein ausführliches Interview erschienen. 

Taxus baccataHeute gibt es ein paar Bilder aus unserem neuen Buch zum Gustieren.